Wie ich schon gesagt habe, der Regen wird wärmer. Und heute kam noch Nebel dazu. Auf dem Trainingsplan standen 12km mit kleinen Tempowechsel nach jeweils 10 min. Auf der Strecke am Wäschbach sind mir selten so viele Läufer begegnet. Das muß daran liegen, dass vielleicht jeder Läufer vor der Silvesterparty noch mal sein schlechtes Gewissen beruhigen will (alles reine Spekulation). Es waren dann 12,62km in 1:14:14 (Pace 5:52 min/km). Die Strecke ging von Kloppenheim über den Sonnenhof nach Erbenheim, am Wäschbach nach Igstadt und über die Felder wieder zum Sonnenhof und zurück.